Newsletter

Klima-Kollektezur auf dem Glandorfer Pfarrfest und dem Martinsmarkt in Schwege.

Erstellung des fairen Einkaufsführers:

Beiträge zum Thema

  • Sponsorenlauf – Woche für Afrika
    Das Prinzip ist einfach: Auf der einen Seite gibt es Sponsoren und auf der anderen Seite gibt es Menschen, die sich für Afrika auf den Weg machen. Jeder zurückgelegte Kilometer wird in einen Euro „umgemünzt“. So suchen wir zum einen Firmen und Privatspender, die Geld für unsere drei ausgewählten Projekte spenden und zum anderen rufen […]
  • Brotaktion – Woche für Afrika
    In diesem Jahr gibt es wieder die bekannte Brotaktion der Kumi-Freunde. Nach den Gottesdiensten am Sonntag, 13. Juni 2021 können Sie gegen eine Spende köstliche Biobrote bekommen. Zur Auswahl stehen Bauern-, Körner-, und Rosinenbrote. Die Brotaktion ist Teil unser „Woche für Afrika“. Kommen Sie gerne nach den Gottesdiensten zur Kirche, um Brote abzuholen. Das wird […]
  • Woche für Afrika – Brotaktion und Spendenlauf
    Drei Projekte – zwei Aktionen – ein Ziel: Kindern in Afrika eine bessere Zukunft ermöglichen. Von Sonntag, 13. bis Sonntag, 20. Juni wollen wir Spenden für Waisenhäuser und Schulen in Ghana, Nigeria und Uganda sammeln. Im Rahmen der Firmvorbereitung haben sich Jugendliche dazu entschlossen, eine Solidaritätsaktion für benachteiligte Kinder in Afrika zu starten. Dazu haben […]
  • Obstspieße beim Pfarrfest Glandorf
    Am Pfarrfest-Stand der Fairen Gemeinde konnte man Obstspieße mit Früchten der Region (Pflaumen und Äpfel von Dingwerth, Erdbeeren von Toppheide, Heidelbeeren von Wassermann in Telgte und fair gehandelte Bananen) erwerben. Die Aktion sollte darauf aufmerksam machen, dass beim Kauf von Obst auf Regionalität und Saison geachtet werden sollte. Der Aufsteller beschäftigte sich mit dem Thema […]
  • Misereor Gast in Glandorf
    Am 20. Februar durften wir in Glandorf Jeremy „Jem“ Samaniego aus den Philippinen bei uns begrüßen. Jem war im Rahmen der Eröffnung der Misereor-Fastenaktion im Bistum Osnabrück unterwegs. Sie arbeitet in Ihrem Dorf in einem Projekt mit den armen Fischern zusammen, dieses wird unter anderem von Misereor unterstützt. Das Projekt versucht Wege zu finden, um […]